Sprachförderung mit Nora Gebärden mit Ben

Gebärden mit Ben Sprachförderung mit Nora

Sprachförderung - Unterschiede

Lautsprachunterstützende Gebärden zur Sprachförderung bei Kindern

Blog

Die Deutsche UNESCO-Kommission fordert engagierte Umsetzung Inklusiver Bildung

Sonntag 22. Dezember 2013

Die Deutsche UNESCO-Kommission fordert dazu auf, die Vorbehalte in den Schulgesetzen gegenüber Inklusiver Bildung aufzuheben.

Reim mit Gebärden

Freitag 13. Dezember 2013

Hier ist ein kurzer Reim mit Gebärden. Der Reim ist ein Beispiel dafür, wie in den Gebärdenbüchern "Nora und Ben" die Lautsprachunterstützenden Gebärden im Text integriert sind und wie am Ende der Gebärdenbücher die "Ausführlichen Gebärdenerläuterungen" aussehen.

Wunschzettel für die Großen

Dienstag 10. Dezember 2013

Die Idee von www.erzieherin.de für die Vorweihnachtszeit: Eltern und ErzieherInnen schreiben sich gegenseitig Wunschzettel.

Petition an die UN

Dienstag 10. Dezember 2013

Forderung: Die Entwicklung in der frühen Kindheit soll auf die Agenda der zu verabschiedenden Ziele der UN für 2015 gesetzt werden.

Literacy

Mittwoch 4. Dezember 2013

In der "Literacy-Erziehung" werden über die Fähigkeiten des Lesens und Schreibens hinaus auch das Text- und Sinnverständnis geschult.

Studie zur Sprachförderung im Kindergarten

Freitag 29. November 2013

Das Institut "Arbeit und Qualifikation" der Universität Duisburg-Essen hat die Sprachförderung im Kindergarten untersucht und festgestellt welche Faktoren den Ausschlag für Erfolg geben.

Baby in Bewegung

Mittwoch 20. November 2013

Für die Entwicklung des Kindes ist das Entdecken der Umgebung ein wichtiger Bestandteil. Beim Entdecken der eigenen Umwelt sammeln Kinder wichtige Bewegungs- und Sinneserfahrungen, die für ihre Sprachförderung wesentlich sind.

Bewegung und Sprache

Dienstag 12. November 2013

Studien belegen, dass zwischen Bewegung und Sprache ein enger Zusammenhang besteht. Lesen Sie hier, welchen positiven Einfluss Bewegung auf die Sprachförderung bei Kindern hat.

Inklusion in Kindertageseinrichtungen

Samstag 26. Oktober 2013

Über die Integrationsbestrebungen hinaus sollen bei inklusiven Konzepten alle Kinder in einem "Kita-Alltag für alle" mit einbezogen werden.

Spracherwerb mittels Lautsprachunterstützender Gebärden bei Entwicklungsverzögerung

Samstag 19. Oktober 2013

Kommt es zu Entwicklungsverzögerungen beim Spracherwerb gilt es eine mögliche Negativspirale dadurch zu verhindern, dass nonverbale Kommunikationswege angewendet werden - z.B. das Lautsprachunterstützende Gebärden.