Sprachförderung mit Nora Gebärden mit Ben

Gebärden mit Ben Sprachförderung mit Nora

Sprachförderung - Unterschiede

Lautsprachunterstützende Gebärden zur Sprachförderung bei Kindern

Blog

Literacy

Mittwoch 4. Dezember 2013

Liebe Nora-und-Ben Blogleserin,
lieber Nora-und-Ben Blogleser,

"Literacy" umfasst nicht nur die Fähigkeit des Lesens und Schreibens, sondern auch Text- und Sinnverständnis, Erfahrungen mit der Lese- und Erzählkultur der jeweiligen Gesellschaft, Vertrautheit mit Literatur und anderen schriftbezogenen Medien (inkl. Internet), sowie Kompetenzen im Umgang mit der Schriftsprache.

Literacy wird bereits in der frühen Kindheit grundgelegt. Da Kleinkinder in ihren Familien unterschiedliche Erfahrungen mit der Lese-, Erzähl- und Schriftkultur ihrer Gesellschaft machen, sind ErzieherInnen gefordert hier ausgleichend bzw. kompensatorisch tätig zu werden. Außerdem sollen sie generell relevante Vorläuferfähigkeiten fördern, da Literacy in der heutigen Wissensgesellschaft von größter Bedeutung ist.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben belegt, dass diejenigen Kinder in der Schule bessere Sprach-, Lese- und Schreibkompetenzen aufweisen, die in der frühen Kindheit vielfältige Erfahrungen mit Sprache, Vorlesen, (Bilder-) büchern, Schrift usw. gemacht haben.

Folgende Aktivitäten tragen zur Literacy-Erziehung bei:
Bilderbuchbetrachtung
Vorlesen / Nacherzählen
freies Erzählen
Buchkultur (Bücher als solche zu erkennen, Handhabung, Differenzierung zw. Büchern)
Schrift (Notizen verfassen, versch. Produkte mit Schrift (z.B. Katalog, Zeitung, Autokennzeichen, Straßenkarten, Straßenschilder)

Besonders Kinder welche aus Familien kommen in denen wenig Wert auf die Förderung von Sprach- und Literacyentwicklung gelegt wird sollten im Kindergarten gefördert werden. Neben vielen Kindern mit Migrationshintergrund sind hier vor allem Kinder gemeint, die Zuhause keine oder nur wenige (Bilder-) Bücher haben, oder Kinder, deren Eltern wenig lesen oder das Schreiben nur begrenzt beherrschen.

In den Gebärdenbüchern "Nora und Ben" sind die Schlüsselwörter, also die Worte die auch gebärdet werden, zur Literacy-Erziehung in handschriftlichen Großbuchstaben geschrieben.

Quellen:
http://www.kindergartenpaedagogik.de/1719.html

http://www.wl-lang.de/Lernbereich%20Deu%20Lesen/Lernbereich%20Deu%20Le%20Literacy.pdf

http://www.kinderundjugendmedien.de/index.php/begriffe-und-termini/407-literacy

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit mit vielen neuen bereichernden Erkenntnissen.

Michaela Wulf-Schäfer