Sprachförderung mit Nora Gebärden mit Ben

Gebärden mit Ben Sprachförderung mit Nora

Sprachförderung - Unterschiede

Lautsprachunterstützende Gebärden zur Sprachförderung bei Kindern

Blog

20 Mythen und 20 Gegenargumente zum Thema Inklusion

Mittwoch 21. Mai 2014
Kategorien: Inklusion

Liebe Nora-und-Ben Blogleserin,
lieber Nora-und-Ben Blogleser,

ehe Lisa Reimann an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin studierte, lernte sie von der ersten Klasse bis zum Abitur mit behinderten und nicht behinderten Mitschülerinnen/Mitschülern. Zuerst an der ersten staatlichen Integrationsschule im deutschsprachigen Raum (Fläming-Grundschule) und dann an der Sophie-Scholl-Oberschule. "Ich kannte von klein auf Kinder, die ihren Kopf nicht bewegen konnten, die manchmal laut schrien oder die nie lesen lernten. Ich erlebte Sie als Teil der Schulgemeinschaft", schrieb sie über sich. "Behinderung fasziniert und interessiert mich heute nicht. Behinderung ist ein Aspekt von Vielfalt. Mich interessieren Barrieren, die heute gleichberechtigte Teilhabe verhindern. Diese Barrieren gab es an meinen Schulen nicht.“

zu den Inklusionsfakten:
http://inklusionsfakten.de/wir-brauchen-inklusionsfakten-statt-vorurteile/

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit mit vielen neuen bereichernden Erkenntnissen.

Michaela Wulf-Schäfer